Schutzmassnahmen

Das Summerfäscht ist ein gesellschaftlicher Anlass. Die Gäste kommen Paarweise, als Familie oder in Gruppen. Am Summerfäscht geniessen die Gäste das Zusammensein an der frischen Luft.

 

Es gilt sicherzustellen, dass die von den Behörden verordneten Massnahmen eingehalten werden.

Es sind darum folgende Regeln vorgesehen (Stand 19. Juli 2021):

 

  • Distanz zwischen den verschiedenen Sitzgruppen von mind. 1.5m
  • Es wird auf die Distanzregeln hingewiesen
  • Es steht Desinfektionsmittel zur Verfügung
  • Beschränkung der Gästezahl auf 500 Personen

 

Aufgrund der Einlassbeschränkung können wir ein Fest ohne administrative Hürden bieten. Zertifikate und negative Tests sind nicht nötig. Gesund und symptomfrei darf jeder und jede am Fest teilnehmen.

An den bisherigen, schönen Summerfäscht auf der Parkstrasse zählten wir zwischen 500-700 Personen. Weil das Summerfäscht Ende Sommerferien stattfindet und wir nicht zentral im Dorf sind gehen wir davon aus, dass wir mit 500 Personen sehr gut durch den Abend kommen.