Das OK und die Motivation

 

Der Verein „Freiwillige Feuerwehr Goldau“ hat trotz den unsicheren Aussichten im Mai mit der Grobplanung für das Summerfäscht gestartet.

Unser Anliegen ist es, einen Anlass für das Dorfleben in Goldau zu organisieren und damit Leben und Austausch im Dorf zu fördern. 

 

Das OK, bestehend aus Fredi Kälin, Tobias Bürgi, Franz Betschart, Peter Dettling, Magnus Reichlin, André Annen, Albert Bürgi und Gabriel Bösch, freut sich sehr auf diesen Anlass und hofft, dass auch Sie unsere Bemühungen schätzen und von diesem Angebot entsprechend Gebrauch machen!